SiteSucker

Speichert komplette Internetseiten auf der Festplatte

Mit dem kostenlosen SiteSucker lädt man sich Internetseiten auf den Rechner. Die lokal auf der Festplatte gespeicherten Webpages betrachtet man dann auch ohne Internetverbindung offline. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • leicht zu bedienen
  • Stapelverarbeitung

Nachteile

  • auf Englisch
  • Programmoberfläche nicht mehr zeitgemäß

Herausragend
8

Mit dem kostenlosen SiteSucker lädt man sich Internetseiten auf den Rechner. Die lokal auf der Festplatte gespeicherten Webpages betrachtet man dann auch ohne Internetverbindung offline.

Der Anwender gibt auf der Programmoberfläche von SiteSucker den Link der gewünschten Internetseite ein. Nach einem Klick auf Download lädt SiteSucker den Inhalt herunter. SiteSucker lädt dabei alle HTML-Seiten, Fotos, Bildhintergründe oder eingebundene Objekte auf die Festplatte. In den Optionen legt man beispielsweise fest, wie SiteSucker mit externen Elementen wie Links oder Bildern verfahren soll.

Fazit SiteSucker erledigt die gestellte Aufgabe zur Zufriedenheit. Die aufgeräumte Programmoberfläche macht das Herunterladen von kompletten Internetseiten mit Mac OS X zum Kinderspiel.

SiteSucker

Download

SiteSucker 2.4.6

— Nutzer-Kommentare — zu SiteSucker

  • Wölfchen69

    von Wölfchen69

    "sehr professionell und "

    dazu noch kostenlos. Einfach unschlagbar, ohne das ich noch ein anderes Programm getestet hätte....ist auch nicht nötig.... Mehr.

    Getestet am 21. März 2012